In Berlin können Berufserfahrene ohne Abitur unter bestimmten Voraussetzungen die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung erlangen. Zum Studium ohne Abitur können Sie unter Umständen auch dann zugelassen werden, wenn Sie sich für ein Studienfach ohne fachlichen Bezug zu Ihrer beruflichen Qualifikation interessieren. Oktober. Je nach Bundesland und Studiengang kann allerdings auch erst eine mehrjährige Berufserfahrung als Zulassung… Beim “Studieren ohne Abitur” wird zwischen. Hinweise und Tipps für Ihr Promotionsvorhaben sowie eine umfangreiche Suche mit detaillierten Informationen zur Promotion an deutschen Hochschulen. Am einfachsten ist die Zulassung zum dualen Studium ohne Abitur, wenn man zumindest das Fachabitur, also die Fachhochschulreife hat. Ein dualer Studiengang ohne Abitur ist möglich, wenn der Bewerber über eine abgeschlossene Ausbildung und eine mehrjährige Berufserfahrung verfügt. Ein Studium ist auch für Menschen ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung möglich – also ohne Abitur, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife (Hochschulkompass). Bewerber, die eine Berufsausbildung fachlich ergänzen möchten, können eine Studienzulassung erhalten, wenn das Studium zur Berufsausbildung passt, also “fachtreu” ist. Das beabsichtigte duale Studium sollte sich fachlich auf die jeweilige berufliche Qualifikation beziehen. Einige Hochschulen fordern von geeigneten Kandidaten entsprechende Zulassungsprüfungen, nach deren Bestehen sie ein Studium beginnen können. Hier kostenloses Infomaterial der Fernakademie anfordern! Wer den Wunsch nach Weiterqualifizierung hat, sollte sich dennoch auf einige Hürden gefasst machen. Auch beruflich Qualifizierte, die nicht über einen Abitur- oder Fachabiturabschluss verfügen, können ein Studium aufnehmen. Die genauen Zulassungsvoraussetzungen für duale Studiengänge ohne Abitur sind auf den Webseiten der Hochschulen oder der Kultus- beziehungsweise Wissenschaftsministerien der jeweiligen Bundesländer einsehbar. Das kann nicht rückgängig gemacht werden! Wenn Sie erfolgreich eine berufliche Fortbildung absolviert haben und z. Beim Studieren ohne Abitur - also ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung - wird zwischen dem fachgebundenen Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte, der allgemeinen Hochschulzugangsberechtigung für Inhaber beruflicher Aufstiegsfortbildungen und dem Zugang für sonstige beruflich Qualifizierte unterschieden. Je nach Bundesland können Sie sich entweder mit einem Berufsabschluss oder mit dem Meisterbrief auf den Weg zum Studium machen. MBA-Master of Business Administration Grundbedingung: Zulassungsvoraussetzungen der Hochschulen. Zwar wird die klassische Hochschulzugangsberechtigung von Unternehmen als formales Kriterium angesetzt. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Viele Bundesländer fordern als Voraussetzung Zulassungsprüfungen, die aus einem schriftlichen und mündlichen Test bestehen, bei dem festgestellt werden soll, ob der Studienbewerber sich für ein duales Studium eignet. Aber auch als Arbeitnehmer kannst du dual studieren. Dem ist eine Tätigkeit, wie beispielsweise die selbstständige Führung eines Familienhaushaltes gleichgesetzt. 62.107 Menschen nutzen derzeit diese Möglichkeit bundesweit. Bevor Sie ohne Abitur studieren können, müssen Sie einige Voraussetzungen erfüllen. Du erwirbst zwar keinen zweiten Abschluss, baust aber parallel zum Studium deine Berufserfahrung aus. Hier kostenloses Infomaterial der SGD anfordern! In bestimmten Fällen ist ein duales Studium auch für Qualifizierte möglich, die eine berufliche Aufstiegsfortbildung nicht abgeschlossen haben. Duale Hochschule Gera-Eisenach Einrichtungen Aktuelles Studiengänge Für Studierende Für Praxispartner Ausbildungsziele Leitfaden zur Studentengewinnung Zulassung als Praxispartner Sie sind hier:Studieren ohne Abitur … Das duale Studium Bauingenieurwesen startet an der IUBH zum 1. Jetzt mitmachen und tolle Preise gewinnen! Manche Fakultäten fordern für ein duales Studium ohne Abitur ein Probestudium, bei dem der Studienbewerber zwischen zwei und vier Semester auf Probe studiert. Dem ist aber nicht zwingend so, weshalb Interessierte mit Fachabitur durchaus auch ein duales Studium in Betracht ziehen können. Nach einigen Semestern … Hier findest du freie Duale Studienplätze. Dual studieren ohne Abitur oder Fachabitur Gute Nachrichten für diejenigen, die kein Abitur oder Fachabitur haben: Der Traum vom dualen Studium ist damit nicht endgültig geplatzt. Zum Studium ohne Abitur können Sie unter Umständen auch dann zugelassen werden, wenn Sie sich für ein Studienfach ohne fachlichen Bezug zu Ihrer beruflichen Qualifikation interessieren. Interview Judith schwärmt von Neuseeland. Es gibt Hochschulen, an denen man auch ohne Abitur studieren kann. Soziale Arbeit, Studierfähigkeit als formales Zulassungskriterium, Duales Studium für beruflich Qualifizierte, Fachbezogener Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte, Zugangsberechtigung für Inhaber beruflicher Aufstiegsfortbildungen, Kriterien für ein duales Studium der jeweiligen Hochschulen und Bundesländer. Duales Studium. Einen Überblick über die Landesregelungen für das Studieren ohne Abitur finden Sie unter Studieren ohne Abitur – Informationen der Bundesländer. Wer sich für ein duales Studium entschieden hat, wird einen straffen Stundenplan vorfinden, bei dem sich Theorie- und Praxisphasen abwechseln. Neben den allgemeinen Kriterien setzen die jeweiligen Bundesländer noch weitere Gesichtspunkte fest, um ein duales Studium ohne Abitur zu ermöglichen. Eine Übersicht der Studiengänge nach Bundesländern hilft Ihnen herauszufinden, in welchen Orten eines Bundeslandes Sie ohne Abitur studieren können. DieAusbildungoder Praxiserfahrungen in einem Unternehmen kombiniert mit der wissenschaftlichen Lehre an der Hochschule macht für immer mehr junge Deutsche den Reiz dieser noch relativ jungen Form des Studierens aus. Das duale Studium ist ein Kombination aus Berufsausbildung und Hochschulstudium. Dass man diese ausschließlich mit dem Abitur bekommt, ist hingegen falsch. Wenn Sie ohne Abitur studieren möchten, haben Sie vielleicht auch schon genauere Vorstellungen wo Sie gerne Ihr Studium beginnen möchten. Studieren ohne Abitur Der Weg an die Uni führt nicht zwangsläufig über die Allgemeine Hochschulreife. Rheinland-Pfalz gehört nicht nur zu einem der ersten Bundesländer, in dem qualifizierte Berufstätige ohne Abitur oder Fachhochschulreife … Zu diesen Fortbildungen gehören der Meister, der Techniker und der Fachwirt. https://career21.de/erfahrungsbericht-duales-studium-ohne-abitur Studieren ohne Abitur ist generell nur möglich, wenn Sie über einen anerkannten Berufsabschluss und/oder mehrjährige Berufserfahrung verfügen. Vor einer Zugangs- oder Zulassungsprüfung führen manche Hochschulen ein Beratungsgespräch durch, in dem das fachliche und methodische Vorwissen geprüft wird. Um überhaupt die Zulassung zu einem Studium zu erhalten, ist der Nachweis der Studierfähigkeit, genannt Hochschulreife Voraussetzung. B. durch ein Probestudium oder eine Eignungs- bzw. Denn mit einem dualen Studium an der IUBH kannst Du studieren und gleichzeitig arbeiten: Du kombinierst die Theorie am Campus mit der Praxis in einem Unternehmen und bereitest Dich so perfekt auf Deinen Jobeinstieg vor. Studienbewerber, die eine der vorstehenden Qualifikationen vorweisen können, erhalten dadurch die gleichen Zugangsvoraussetzungen wie Bewerber mit Abitur. „Ich will beweisen, dass es auch ohne Abi geht“ Olivia Groborz studiert dual am Campus Limburg von StudiumPlus. Mit dem Abitur steht einem in Deutschland der Weg ins Studium offen. In ganz Deutschland befähigt das Abitur (Allgemeine Hochschulreife) zur Aufnahme eines Studiums und wer mit einem Fachhochschulabschluss abschließt, kann ebenfalls an Fachhochschulen und Berufsakademien studieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich mit Ihren beruflichen Qualifikationen auf ein Studium bewerben können, können Sie sich mit den unten zusammengestellten … 5 Gründe, nicht per Fernstudium Fotografie zu studieren. Ein duales Studium verbindet das Studium an einer Hochschule mit einer Berufsausbildung und der Praxis in einem Unternehmen. Hat ein Studienbewerber eine berufliche Aufstiegsfortbildung erfolgreich abgeschlossen, kann er dadurch gleichzeitig die Voraussetzung für ein Studium an einer Hochschule erworben haben. Ein Studium ohne Abitur oder Fachhochschulreife erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Jedem Bundesland ist es daher vorbehalten, die Rahmenbedingungen auch zum Studium und somit auch zum Studium ohne Abitur oder ohne Fachhochschulreife zu schaffen. In allen Bundesländern gibt es Möglichkeiten, zum Studium ohne Abitur zugelassen zu werden. Je nach Bundesland, Studiengang oder Hochschule müssen Absolventen noch zusätzliche Prüfungen ablegen, um ohne Abitur ein duales Studium absolvieren zu können. Der gewünschte Studiengang muss also fachlich zum Ausbildungsberuf passen. Am Ende des Studiums wartet auf die zukünftigen Hebammen eine staatliche Prüfung und ein echter Bachelor-Abschluss. Über 32.000 Menschen studieren derzeit ohne Abitur. Im Januar 2013 traten jedoch Neuregelungen in Kraft mit der Folge, dass sich die Voraussetzungen nun nicht mehr groß von anderen Bundesländern unterscheiden. Um für einen Studiengang an der AKAD zugelassen zu werden, gibt es genau zwei Möglichkeiten: 1. Aber auch ohne diese gibt es Wege an einen dualen Studienplatz. Seit einigen Jahren besteht in allen Bundesländern für berufserfahrene Menschen ohne Abitur oder Fachschulreife die Möglichkeit, zum Studium gegelassen zu werden. Das Bestehen einer Zugangsprüfung ersetzt jedoch nicht die allgemeinen Voraussetzungen wie den fachspezifischen Eignungstest oder Numerus clausus (NC). Allerdings müssen Sie in der Regel hierfür die fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung erst durch eine Prüfung erwerben, bevor Sie ohne Abitur studieren können. Info: Neben dem dualen Studium Physician Assistant gibt es noch weitere, sehr ähnliche duale Studiengänge, die das Ziel verfolgen, Ärzte und Pflegepersonal zu entlasten. Ob eine berufliche Qualifikation dem angestrebten Studiengan… Ein duales Studium verbindet Theorie und Praxis wie keine andere Form des Studierens in Deutschland. Jedoch ist Bildung Sache der jeweiligen Bundesländer. Starten Sie durch – mit einem Studium in Rheinland-Pfalz Grußwort. Dieses ist sowohl an staatlichen Universitäten und (Fach)Hochschulen, wie auch an Dualen Hochschulen und privaten Einrichtungen möglich. „Ich wollte unbedingt dual studieren, aber ich hatte kein Abitur“ – Olivia Groborz studiert … Ebenso liegen die Fristen für die Zugangsprüfungen weit vor den Terminen regulärer Studienbewerber. Mit Studieren ohne Abitur ist meist das Studieren ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung gemeint. Mit dem Abitur steht einem in Deutschland der Weg ins Studium offen. Studieren ohne Abitur? Beruflich Qualifizierte können in einigen Bundesländern, wie in Nordrhein-Westfalen oder Hessen, auch außerhalb ihres jeweiligen Fachbereiches eine Zulassung für ein duales Studium erhalten. Hier kostenloses Infomaterial von Laudius anfordern! Du hast dein Abitur in der Tasche und suchst nach einem Dualen Studium? Das Gesetz zur Modernisierung des Hochschulzugangs und zur Qualitätssicherung von Studium und Prüfung aus dem Jahr 2011 hat den … Duales Studium, Fernstudium oder Auslandsstudium? Sie verfügen weder über die allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder eine nach der Gleichwertigkeitsverordnung des Landes NRW als gleichwertig anerkannte Vorbildung und möchten gerne studieren? Da die Zugangsbedingungen für ein Studium ohne Abitur von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich und zudem zahlreiche Studienmöglichkeiten zulassungsbeschränkt sind, sollten Sie sich in jedem Fall von der Studienberatung an Ihrer Wunschhochschule beraten lassen. Interessenten erfahren die exakten Informationen über die jeweiligen Zugangsvoraussetzungen bei der Fakultät selbst. Das Interesse an einem Studium ohne allgemeine Hochschul- und Fachhochschulreife wächst stetig. Voraussetzungen sind unter anderem ein bestimmtes Mindestalter, Mindestnoten beim jeweiligen Berufsabschluss oder der Hauptwohnsitz in dem Bundesland, in dem das Studium begonnen werden soll. Informationen über Fächergruppen und Studienbereiche, die eine inhaltlich-thematische Studiengangsuche ermöglichen. So wird das wissenschaftliche Studium mit einer praxisnahen beruflichen Ausbildung kombiniert. Duales Studium ohne Abi ? Neben der allgemeinen, der fachgebundenen Hochschulreife und der Fachhochschulreife können Sie in Niedersachsen auch aufgrund beruflicher Vorbildung studieren. Veröffentlicht von Martin Schlusnus am 5. Für beruflich Qualifizierte wird das Studium an einer Hochschule immer attraktiver. Studium an der Abendschule – Perfekt für Berufstätige. Jährlich beenden etwa 1,3 Millionen junge Leute in Deutschland ihre schulische Ausbildung und streben nach einem Studium-Platz oder einer Ausbildungsstelle. Weitere Artikel → Interview Hat Deutschland digital noch eine Chance? Dazu muss man mindestens 25 Jahre alt sein und fünf Jahre gearbeitet haben. Die … Zum Beispiel mit einem „Berufsintegrierenden dualen Studie… So zum Beispiel das duale Studium … Bist Du bereits berufstätig und entscheidest Dich für ein berufsintegrierendes duales Studium, lassen Dich einige Hochschulen auch ohne eine entsprechende Hochschulzugangsberechtigung zu. Sie finden aber im Folgenden die grundlegenden Möglichkeiten und Voraussetzungen fürs Studium ohne Abitur. Ohne Anleitung wird das BWL-Studium ohne Abitur häufig abgebrochen. Darüber hinaus erwirbst du betriebswirtschaftliches Zusatzwissen und beschäftigst dich mit Nachbardisziplinen wie Architektur oder Immobilienmanagement. Das beabsichtigte duale Studium sollte sich fachlich auf die jeweilige berufliche Qualifikation beziehen. Dem ist eine Tätigkeit, wie beispielsweise die selbstständige Führung eines Familienhaushaltes gleichgesetzt. 5 Gründe, 2020 per Fernstudium Psychologischer Berater zu werden! Studieren ohne Abitur. . Denn die Hochschulen öffnen sich heute verstärkt Menschen ohne … Wie es Jana auch ohne Abitur zum Studium an die DHBW geschafft hat. Studium ohne Abitur an der AKAD University Beispielsweise bieten die AKAD Hochschulen die Möglichkeit, auch ohne Abitur zu studieren und dies in allen Studienrichtungen, die dort als sogenanntes Erststudium angeboten werden! In sieben Semestern erhältst du eine sehr breite und besonders praxisnahe Grundlagenausbildung im Bereich Bauingenieurwesen. Hier finden Sie alle Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen bei verschiedenen Bildungsabschlüssen. Allerdings müssen Sie in der Regel hierfür die fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung erst durch eine Prüfung erwerben, bevor Sie ohne Abitur studieren können. Kann ich während des Studiums nebenbei eine Ausbildung machen? Sollte ein Studienbewerber keine Zugangsberechtigung zu einer Hochschule, also kein Abitur oder fachgebundene Hochschulreife besitzen, kann er dennoch seinen Studienwunsch erfüllen. Erfüllt ein Bewerber die Zugangsvoraussetzung für eine Hochschule, kann sie von ihm zum Beispiel eine Prüfung, ein Eignungsgespräch oder ein Probestudium verlangen. Allerdings entscheidet die jeweilige Fakultät, ob das Studium konform zur Ausbildung ist. Ob eine berufliche Qualifikation dem angestrebten Studiengang entspricht, wird von der jeweiligen Hochschule geprüft und entschieden. Haben Sie eine Meisterprüfung oder eine berufliche Aufstiegsfortbildung erfolgreich abgeschlossen, haben Sie in der Regel bereits die Zugangsberechtigung zum Studium ohne Abitur in allen Fächern. Der Hochschulkompass informiert über deutsche Hochschulen und ist bundesweit das einzige Portal, das auf Selbstauskünften der Hochschulen beruht. Welche Qualifikation Du für eine Zulassung zum dualen Studium mitbringen musst, hängt sowohl von der Art des Institutes als auch von der Studienform ab. Dazu benötigt er in der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie Berufserfahrung. Zur Gruppe der “beruflich Qualifizierten” zählen Studienbewerber, mit einer mindestens zweijährigen Ausbildung und einer wenigstens dreijährigen Berufserfahrung vorweisen können. Bevor Sie zum Studium ohne Abitur zugelassen werden, müssen Sie in der Regel noch Ihre Eignung für das gewählte Studienfach nachweisen, z. Die  Zugangsvoraussetzungen für ein solches Studium sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Sicherheitswesen, Katastrophenschutz und -hilfe, Kunst- und Designwissenschaften, Kunstpädagogik, Germanistik und germanistische Gegenwartssprachen, Geschichtswissenschaften, Altertumswissenschaften, Studieren ohne Abitur mit Meisterprüfung oder gleichwertiger Aufstiegsfortbildung, Studieren ohne Abitur – Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach, Studieren ohne Abitur – Berufserfahrung ohne fachliche Nähe zum Studienfach. Der gewünschte Studiengang muss also fachlich zum Ausbildungsberuf passen. Dann mach beides! Wie gehe ich im Lebenslauf auf ein berufsbegleitendes Studium ein? Ein dualer Studiengang ohne Abitur ist möglich, wenn der Bewerber über eine abgeschlossene Ausbildung und eine mehrjährige Berufserfahrung verfügt. Damit ist ein neuer Höchststand erreicht. Der Studium-Interessentest (SIT) hilft Schülerinnen und Schülern bei der Studienwahl und -orientierung. Mit einer … Doch auch wer nicht bis zum Abi durchgehalten hat, braucht den Traum vom Studieren nicht gleich zu begraben – man kann auch ohne Abitur studieren. Hier kostenloses Infomaterial des ILS anfordern! Wenn Du ein akademisches Studium an einer Universität oder dualen Hochschule aufnehmen möchtest, benötigst Du die Allgemeine Hochschulreife, also das Abitur. Ob man ohne Abitur zu einem Studium zugelassen wird, hängt in erster Linien von den Richtlinien der Bundesländer ab. Häufig erleichtert eine bezahlte Berufsausbildung allerdings auch deine Studienfinanzierung erheblich. Wer aber ohne Abi studieren will, ist auf die alternativen Zugangsmöglichkeiten angewiesen. Studienbewerber müssen in einigen Bundesländern erst durch eine sogenannte “Begabtenprüfung” ihre Hochschulreife erwerben. Zum Studium ohne Abitur können Sie zugelassen werden, wenn Sie über ein Berufsausbildung und/oder mehrjährige Berufserfahrung in einem Berufsfeld mit fachlicher Nähe zum Studienfach verfügen. Nutzen Sie bitte unbedingt die Angebote zur Studienberatung Ihrer Hochschule, da die Zugangsbedingungen für ein Studium ohne Abitur sehr unterschiedlich sind. Geregelt ist dies im § 11 Berliner Hochschulgesetz. Studium ohne Abitur an der IUBH Auch an der Internationalen Hochschule Fernstudium kann man durch die Anerkennung beruflicher Qualifikationen den Zugang zum Bachelor-Fernstudium erhalten. Interview Carina Luisa startete als AuPair bei Chicago. Dem stehen eine hohe … Doch das Beste daran: Für das duale Studium Physician Assistant brauchst du kein Einser-Abitur! Das Bestehen dieser “Begabtenprüfung” ermöglicht allerdings den bundesweiten Zugang zu einer Hochschule. Auf dem Studium-Ratgeber findest du alles rund ums Thema Studium: Ausbildung oder Studieren? Gesundheitsmanagement Man spricht in solchen Fällen vom “Studieren ohne Abitur”. In Rheinland-Pfalz können Sie auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife unter bestimmten Voraussetzungen ein Hochschulstudium aufnehmen.. Als Meister oder mit einem vergleichbaren beruflichen Fortbildungsabschluss können Sie direkt zu einem Studium … Bachelorstudiengänge Masterstudiengänge Duales Studium Auslandsstudiengänge Ohne Abitur Berufsbegleitend Nach Fach Agrar- und Forstwissenschaften Lehramt Ingenieurwissenschaften Kunst, Musik, Design Mathematik, Naturwissenschaften Gesellschafts- und Sozialwissenschaften Wirtschafts- und Rechtswissenschaften Medizin und Gesundheitswissenschaften Sprach- und Kulturwissenschaften Die Zugangsregelungen für das Studium ohne allgemeine Hochschul- und Fachhochschulreife waren in Sachsen lange Zeit vergleichsweise restriktiv. Wie das geht, erklären wir dir nun. Wer die Schule mit Mittlerer Reife verlassen hat, kann ein Studium ohne Abitur in Angriff nehmen – vorausgesetzt, er verfügt über ausreichend Berufserfahrung. Interessenten erhalten eine Aufstellung der Internetseiten der jeweiligen Bundesländer bei Hochschulkompass. Vor 21 Jahren studierten gerade mal rund 8.500 Personen ohne Abitur … Möchten Sie wirklich einen Neustart des SIT? Danach starten Sie direkt mit Ihrem Wunsch-Studium bei AKAD. In Zukunft soll der Beruf einer Hebamme durch ein drei- oder vierjähriges duales Studium mit hohem Praxisanteil erlernt werden. Der SIT ist kostenlos, dauert etwa 15 Minuten, liefert eine ausführliche Testauswertung und eine Liste mit dazu passenden Studiengängen. Ist ein duales Studium ohne Abitur möglich? Dezember 2020. Über den Zugang zum Studium ohne Abitur entscheidet im Einzelfall die jeweilige Hochschule. Ein duales Studium mit Fachhochschulreife ist grundsätzlich möglich, obwohl oftmals auch von einer Abiturienten-Ausbildung die Rede ist und somit die Vermutung naheliegt, dass das volle Abitur verlangt wird. Studieren ohne Abitur. Jana Kerchmann* studiert im 4. Studium für beruflich Qualifiziert. Hat der Studienbewerber diese Hürden genommen, kann er mit einem dualen Studium an der Hochschule begonnen, die die Prüfungsvoraussetzungen festgestellt hat. Studieren ohne Abitur in Baden-Württemberg - Studiengänge, Studieren ohne Abitur in Bayern - Studiengänge, Studieren ohne Abitur in Berlin - Studiengänge, Studieren ohne Abitur in Brandenburg - Studiengänge, Studieren ohne Abitur in Bremen - Studiengänge, Studieren ohne Abitur in Hamburg - Studiengänge, Studieren ohne Abitur in Hessen - Studiengänge, Studieren ohne Abitur in Mecklenburg-Vorpommern - Studiengänge, Studieren ohne Abitur in Niedersachsen - Studiengänge, Studieren ohne Abitur in Nordrhein-Westfalen - Studiengänge, Studieren ohne Abitur in Rheinland-Pfalz - Studiengänge, Studieren ohne Abitur im Saarland - Studiengänge, Studieren ohne Abitur in Sachsen - Studiengänge, Studieren ohne Abitur in Sachsen-Anhalt - Studiengänge, Studieren ohne Abitur in Schleswig-Holstein - Studiengänge, Studieren ohne Abitur in Thüringen - Studiengänge. Es zeichnet sich dadurch aus, dass berufliche und berufsbildende Elemente Bestandteil des Studiums sind. Die nebenberufliche Ausbildung zum Hundetrainer – Ratgeber 2020, 5 Gründe, nicht per Fernstudium Physiotherapie zu studieren. Oft wählen Schulabgänger ein duales Studium und haben am Ende zwei Abschlüsse: Eine Ausbildung und einen Bachelorabschluss an der Universität. Wissenschaftliches Arbeiten ist für Berufsqualifizierte mit mehrjähriger Berufspraxis in der Regel schwerer zu erschließen als für Abiturienten, die direkt nach dem Abitur … Für die Hochschule braucht man eine Hochschulzugangsberechtigung – so weit, so richtig. Ein Überblick über alle deutschen Hochschulen mit umfangreicher Suchmaske und detaillierten Informationen zu jeder Hochschule. Prof. Dr. Stephan Dabbert, Rektor der Universität Hohenheim, Prof. Dr. Christoph Jansen, Präsident der Hochschule Flensburg, Vanessa Ohlraum, Präsidentin der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Voraussetzung ist auch hier eine Zugangsprüfung oder ein Probestudium. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Feststellungsprüfung. Es gibt viele verschiedene Formen des dualen Studiums. B. Staatlich geprüfter Betriebswirt, Bilanzbuchhalter, Fachwirt, Fachkaufmann, Staatlich geprüfter Techniker oder Meister sind, dann steht Ihrem Hochschulzugang, auch ohne Abitur, nichts mehr im Wege.Vor Beginn führen Sie ein studienfachliches Gespräch. Da du mit dem dualen Studium zwei vollwertige Abschlüsse erwirbst, ist es entsprechend anspruchsvoll. Mit der Allgemeinen Hochschulreife stehen einem an den Hochschulen alle Türen offen, wobei je nach Studiengang noch weitere Kriterien, wie zum Beispiel ein Numerus Clausus, den Zugang beschränken. Dazu beigetragen hat vor allem ein Beschluss der Kultusminister von 2009, der den Hochschulzugang für Nicht-Abiturienten erleichtern sollte. Sie möchten dual an der DHBW Stuttgart studieren?